Impressum

Datenschutz-
erklärung
Parkway Emscher - Ruhr

Im Grünzug "E" entsteht zur Zeit ein Rad- und Fuß-Weg vom Schiffshebewerk Henrichenburg zum Kemnader See. Fertig ist auf jeden Fall schon mal der Name: Parkway Emscher - Ruhr. Er wird die erste durchgehende Verbindung zwischen den beiden Flüssen. Geplanter Realisierungszeitraum ist 2013 - 2014. Die Gesamtlänge wird etwa 19 Kilometer betragen wenn die Strecke mal fertig sein wird.

Bilder mag ich noch nicht zeigen, es gibt einfach noch nichts zu sehen. Spatenstich war im Dezember 2012, aber es steht weder ein Hinweisschild noch ein Bagger oder sonst ein Baufahrzeug an der Strecke. Ob nun 2014 schon alles fertig sein wird - na ja, man wird sehen.

Aus Kostengründen werden of schon vorhandene Wegstrecken benutzt. Das erklärt auch den etwas umständlichen Verlauf. Ein kleines Highlight: Der Weg führt durch die in Planung befindlichen "Neuen Ruhr Gärten", die sich von den Harpener Teichen bis zum Ümminger See als Naherholungsbereich erstrecken sollen. Die Neuen Ruhr Gärten stehen für Freizeitthemen wie Sport, Fitness und Gesundheit. Ob man sich da vom Phönix See in Dortmund hat inspirieren lassen?

Für das Bochumer Stadtgebiet habe ich den Verlauf in den drei folgenden Karten eingezeichnet - nach bestem Wissen und Gewissen und so gut wie ich den Verlauf aus mir zugänglichen Quellen ermitteln konnte. Die Planung ist sicher noch nicht vollständig, also schlagt mich bitte nicht wenn später der wahre Streckenverlauf etwas abweicht.


Die Karten sind der freien Weltkarte OpenStreetMap entnommen: © OpenStreetMap contributors          Lizenz: Open Database License